News

News

Gemeinschaftsbank

Soziale und suffiziente Lebensmittelversorgung. Landwirtschaft mit existenzsichernde Löhne. Regenerative Bodenbearbeitung und ein nachhaltiger Anbau.

 … 

Gemeinschaftsbank

 Besteht Menschlichkeit darin, dass diese verkündet und gefordert wird? Oder wird sie darin sichtbar, dass unser Denken und Handeln selbst menschlich ist?

 … 

Dritte und erweiterte Auflage. Diese Ausgabe versammelt und kommentiert die Kernaussagen Rudolf Steiners zu den Begriffen Geld und Währung in Bezug auf das Wirtschaftsleben, sorgfältig ausgewählt aus 19 Bänden der Gesamtausgabe.

 … 

FAIR TRADERS

Ab dem 14. Februar im Kino

Drei Akteure der freien Marktwirtschaft Übernehmen Verantwortung für die Gesellschaft und nachfolgende Generationen: Sie wirtschaften nachhaltig. Der Film blickt auf Karrieren von erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern in unterschiedlichen Stadien, die lokal, national und international agieren und Markt und Moral vereinbaren.

 … 

HAYEK: A COLLABORATIVE BIOGRAPHY

Im Jahr 2010 wurde Dr. Christopher Houghton Budd, Leiter der Wirtschaftskonferenz des Goetheanums, von der Mont Pèlerin Society angefragt, einen Artikel zu Friedrich von Hayek, Winston Churchill und Rudolf Steiner zu schreiben. Dieser Artikel ist nun in dem kürzlich erschienenen Sammelband "Hayek: A Collaborative Biography" (Palgrave Macmillan 2018) veröffentlicht worden.
 … 

Was ernährt unsere Bank?

transparenz Nr. 77

Gemeinschaftsbank

Aus dem Inhalt:

>> transparenz Nr. 77

„Ich helfe Dir, Du hilfst mir“ – Schokolade von Choba Choba
Das junge Unternehmen Choba Choba aus Bern produziert sortenreine Schokolade in ausgefallenen Kreationen, finanziert mit einem Kredit und mit Treuhanddarlehen der Freien Gemeinschaftsbank. Das Besondere daran: Die Kakaobauern sind Miteigentümer der Firma. Darja Budanov von Choba Choba berichtet.

*

Individuelle Pflege und Unterstützung – Viva Betreuungsdienst
Viva Betreuungsdienst bietet professionelle Dienstleistungen in den Bereichen Betreuung, Pflege und
Haushaltsunterstützung für Menschen in Belastungssituationen und ihre Angehörigen. Geschäftsführerin
Claudia Hofer berichtet.

*

Neue Wege in der Preisgestaltung
In einem Umfeld schwindender Zinsmargen und steigender regulatorischer Anforderungen stellt sich insbesondere für kleine Banken die Frage, wie die für den Betrieb notwendigen Erträge langfristig erwirtschaftet
werden sollen. Eine gute Gelegenheit, ganz grundsätzlich über die Preisgestaltung einer Bank nachzudenken – und unkonventionelle Wege einzuschlagen.

*

Der Umgang mit Geld als Beziehungsfrage – GV 2018
In der Markthalle Basel fand am 7. April 2018 die Generalversammlung der Freien Gemeinschaftsbank mit
rund 220 Genossenschafterinnen und Genossenschaftern statt. Einen besonderen Abschluss bildete die
Buchvernissage zur Neuerscheinung über die Freie Gemeinschaftsbank von Uwe Werner

*

Blick zurück und nach vorn
Ein handliches Buch sollte es werden, in dem dargestellt wird, woher die Bank kommt und wohin sie sich
entwickeln will: Die Freie Gemeinschaftsbank – Ursprünge, Gegenwart und Perspektive einer ungewöhnlichen Bank, so der Titel der anregenden Studie von Uwe Werner.

*

Geben und Empfangen
Mara Staudinger und Viktoria Schwab berichten aus der Geschäftsstelle Stiftung Freie Gemeinschaftsbank.

*

uvm.

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Ihre Anfrage wird schnellstmöglich beantwortet.

Freie Gemeinschaftsbank Genossenschaft
Meret Oppenheim-Strasse 10
Postfach
4002 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 575 81 00
Fax +41 61 575 81 01

Zurück