Themen

Einblick

Unter den Anwendungen der Anthroposophie im Leben ist die Waldorfpädagogik wohl die bekannteste. Sie steht zugleich für den Versuch, das gesamte Geistesleben auf das individuelle Urteil zu stellen. Waldorfpädagogik läßt sich weder verordnen noch erkaufen. Sie kann nur dann wirksam werden, wenn Lehrer aus innerer Überzeugung und eigener Erfahrung darauf zurückgreifen. Dieselbe Notwendigkeit, rein aus der individuellen Freiheit und Fähigkeit heraus zu handeln, gilt - um nur einige Beispiele zu geben - für die Tätigkeit als Arzt, Therapeut, Unternehmer oder Richter.

Dies ist aber noch nicht alles, was sich aus der Anthroposophie für ein besseres Verständnis der sozialen Notwendigkeiten holen läßt. Es bleibt nicht nur bei der Einsicht, dass politische und wirtschaftliche Macht dort nicht helfen können, wo es um das Individuum geht. Sondern die Anthroposophie hilft auch zu erkennen, wo der Einzelne erst zu einem brauchbaren sozialen Urteil kommen kann, wenn er sich mit anderen zusammentut.

Initiativen

Wir tragen unter der Rubrik 'Initiativen' solche Projekte zusammen , die in unserer Vorstellung von der sozialen Dreigliederung tätig sind. Die hier vorgestellten Initiativen sind in der Schweiz ansässig. Das Institut für soziale Dreigliederung, mit Sitz in Berlin, führt eine sehr ausführliche Webseite, die die Initiativen in Deutschland abbildet. Dort finden Sie eine Dokumentation von Initiativen, die zu einer Umsetzung von einzelnen Aspekten der sozialen Dreigliederung beitragen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Teilnehmer dieser Initiativen sich zur Dreigliederung bekennen oder je davon gehört haben. Ausschlaggebend ist der Inhalt ihrer Arbeit und ob diese Arbeit für diejenigen, die sich für eine soziale Dreigliederung engagieren wollen, Anknüpfungspunkte bietet.

Die Kultur lebt von der Kreativität und damit von der individuellen Freiheit. Wer hier die Gruppe über den Einzelnen setzt, macht beide zu Schatten ihrer selbst. Wie bekommt jeder von uns eine Chance, kultureller Grenzgänger zu werden?