Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Parzivalschule, Karlsruhe (D)

100 Jahre danach: Finanzielle Mündigkeit und die Lüge vom November 1918

Gibt es heute eine zweite Chance, die sozialen Anregungen Rudolf Steiners zu verwirklichen? Und welche Bedeutung kommt dabei der Finanzkenntnis zu? Ein Wochenendseminar mit Christopher Houghton Budd.

 …  >>

Stiftung Trigon, Juraweg 17, 4143 Dornach

Der neue Ost-West-Konflikt

Spirituelle, politische und wirtschaftliche Hintergründe - Vortrag und Seminar mit Markus Osterrieder.

 …  >>

Confoedera, Zürich

Gesellschaftskonvent der Bodentreuhand-Gesellschaft

Es handelt sich hierbei um die Jahresversammlung der Bodentreuhand-Gesellschaft. Auch Interessierte sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

 …  >>

Rudolf Steiner Haus, Freiburg i. B

100 Jahre Dreigliederung: Was ist geworden? Was braucht die Zukunft

Einladung zum Netzwerktreffen 2018: Anlässlich von 100 Jahren Dreigliederung möchten wir auf das Gewordene zurückblicken und uns fragen, was die Zukunft von uns braucht. 

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Freie Vereinigung, Dornach

Eine Soziologie der Geisteswissenschaft

Kursbeschreibung: Der Goetheanismus der Kernpunkte spitzt sich auf die Schöpfung des vollkommenen Sozialwesens zu, das im Grunde genommen immer derselbe, nur nach außen gestülpte vollkommene Mensch ist.

 …  >>

Freie Gemeinschaftsbank, Basel

Sozialwissenschaftliche Arbeitsgruppe

Einladung zur Mitarbeit an grundlegenden Schriften und Vorträgen Rudolf Steiners zu sozialwissenschaftlichen Fragen

 …  >>

Witzig The Office Company, Zürich |

Gesundheit am Arbeitsplatz

CoOpera Arbeitsgemeinschaft: Einladung zur Tagung vom Freitag , 16 . März 2018

Stress, Burn out, Präsentismus, Mobbing - wenige Stichworte deuten es an: Die Arbeitswelt ist störungsanfällig. Welche Fähigkeiten, Verhaltensweisen, Werte machen Unternehmen erfolgreich? Was fördert Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz? Wofür ist der Arbeitgeber, wofür der Arbeitnehmer zuständig? Mit verschiedenen Impulsen und im Dialog soll das Thema beleuchtet werden und zu konkreten Handlungen im Unternehmen anregen.

Das Mittagessen wird von Witzig The Office Company organisiert. Der Unkostenbeitrag von CHF 20.- dafür wird vor Beginn der Tagung eingezogen.

 

Programm:

09.00 Uhr Eintreffen und Willkommen mit Kaffee und Gipfeli

09.30 Uhr Begrüssung und Einführung in die neuen, flexiblen Arbeitswelten und zu den Anforderungen agiler Organisationen (Martin Witzig)

10.00 Uhr Einführung zu Arbeit und Gesundheit (Urs Becker)

10.20 Uhr Bericht zum Forschungsprojekt Offices, Change & Health (Annina Coradi)

10.40 Uhr Pause

11.00 Uhr Workshop im Ideation Space (Annina Coradi)

12.00 Uhr Yoga als Megatrend, Yogaübungen (Urs Becker)

12.40 Uhr Mittagessen und Freiwilliger Walk durchs Basislager und Nachbarschaft (Annina Coradi)

13.30 Uhr Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg – ein Beitrag zu einer gesunden Unternehmenskultur? (Urs Becker)

14.00 Uhr Kurze Einführung und Vitalparcours durch die Witzig Arbeitswelten (Annina Coradi)

15.00 Uhr Pause

15.15 Uhr Konfliktkultur und Gesundheit (Urs Becker)

15.45 Uhr Abschluss

16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Veranstaltungsort:

Ideation Space bei Witzig The Office Company, Würzgrabenstr. 5, 8048 Zürich.

 

Weitere Informationen: Flyer (PDF)

 

Kontakt:

CoOpera Arbeitsgemeinschaft für Assoziatives Wirtschaften
Talweg 17
Postfach 176
3063 Ittigen
Tel.: 031 921 88 22

Zurück