Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Institut für soziale Dreigliederung, Berlin

Grundlagenseminar Dreigliederung

5-tägiges Intensivseminar als Einstieg in die Grundfragen der sozialen Dreigliederung

 …  >>

Freie Gemeinschaftsbank Basel

Blockchain Technologie für Gemeinschaftseigentum

Wie kann die Blockchain-Technologie sinnvoll eingesetzt werden, um Probleme im realen Leben zu lösen? Das Projekt Terrafina verbindet Blockchain-Technologie und Kryptowährung mit Gemeinschaftsbildung und hat auf diese Weise Landwirten in Entwicklungsländern geholfen. Beiträge und Gespräch mit Thomas Rippel und Prof. Thomas Bocek. Eintritt frei.

 …  >>

Freie Waldorfschule Filstal

Zukunftsfähiges Wirtschaften

Vortrag Dr. Stellmann: Zukunftsfähiges Wirtschaften – Erfahrungen aus der WALA Heilmittel GmbH

 …  >>

Karl Ballmer Saal, Liegnitzer Str. 15, Berlin-Kreuzberg

Krise des Nationalstaats und Tendenzen seiner notwendigen Entflechtung

Blick auf eine mögliche Alternative zur multipolaren Unordnung. Eine öffentliche Tagung mit Kai Ehlers.

 …  >>

Freie Waldorfschule Kreuzberg, 10969 Berlin-Kreuzberg

Werkstatt Soziale Dreigliederung

Öffentliche Tagung und Mitgliederversammlung der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland

 …  >>

Forum 3, Gymnasiumstr. 21, 70173 Stuttgart

Selbstverwaltungsimpuls Rätegedanke Mitbestimmung

Öffentliches Werkstattgespräch und Forschungskolloquium, veranstaltet vom Institut für soziale Gegenwartsfragen

 …  >>

Rudolf Steiner Haus, Rieterstraße 20, Nürnberg

Die Dreigliederung des sozialen Organismus für junge Menschen

Jugendseminar mit Daniel Hafner und Sylvain Coiplet

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Freie Vereinigung, Dornach

Eine Soziologie der Geisteswissenschaft

Kursbeschreibung: Der Goetheanismus der Kernpunkte spitzt sich auf die Schöpfung des vollkommenen Sozialwesens zu, das im Grunde genommen immer derselbe, nur nach außen gestülpte vollkommene Mensch ist.

 …  >>

Freie Gemeinschaftsbank, Basel

Sozialwissenschaftliche Arbeitsgruppe

Einladung zur Mitarbeit an grundlegenden Schriften und Vorträgen Rudolf Steiners zu sozialwissenschaftlichen Fragen

 …  >>

Forum 3, Stuttgart |

Individualität in sozialer Verantwortung

Die Auseinandersetzung mit den antisozialen Trieben in unserer Zeit

Öffentliches Werkstattgespräch
Freitag, 15. Juni 2018, Beginn: 19.00 Uhr

„Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch...“
Die große Regression: geistige und soziale Entwicklungen unserer Zeit

Vortrag mit anschließender Diskussion: Udo Herrmannstorfer Moderation: Ulrich Morgenthaler

 

Forschungskolloquium
Samstag, 16. Juni 2018, Beginn: 9.00 Uhr

9.00 – 10.30 Uhr: Die soziale Frage im Wandel. Motive in R. Steiners Wirken im Jahr 1918 Einleitung: Stephan Eisenhut

Kaffeepause

11.00 – 12.30: Quellen des Antisozialen im Denken, Fühlen und Wollen. Individuelle und institutionelle Ansätze zur Selbstkorrektur des Egoismus. Einleitung: Prof. Dr. Christoph Strawe

Mittagspause

14.00 – 15.30: Wie verstehen wir das „Urphänomen der Sozialwissenschaft“? Einleitung: Herbert Schliffka

Kaffeepause

16.00 – 17.30: Aggression und Gewaltprävention heute Einleitung: Prof. Dr. Andrè Bleicher

17.30 – 18.30: Abschließende Vertiefungsrunde. Ergebnisse, Handlungsmöglichkeiten

 

Veranstaltungsort:
Forum 3, Gymnasiumstr. 21, 70173 Stuttgart

Weitere Informationen im Flyer:
Individualität in sozialer Verantwortung (PDF)

Kontakt/Veranstalter

Institut für soziale Gegenwartsfragen e.V.
in Verbindung mit Initiative Netzwerk Dreigliederung,
Libanonstr. 3
D-70184 Stuttgart

www.sozialimpulse.de

Tel. (0711) 23 68 950
E-Mail Institut@sozialimpulse.de

Zurück