Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Institut für soziale Dreigliederung, 10999 Berlin

Grundlagenseminar Dreigliederung

Das 5-tägige Grundlagenseminar bietet sich als erster Einstieg in die Grundfragen der sozialen Dreigliederung an.

 …  >>

Freie Gemeinschaftsbank Basel

Wirtschaftliche Assoziation verstehen

Wir begeben uns auf die Suche nach passenden Organisationsformen für eine menschengemässe Wirtschaft. Welche Rahmenbedingungen braucht der Mensch, um sich gestalterisch - als Konsument*in, Händler*in oder Produzent*in - in die Wirtschaft einbringen zu können? Referat und seminaristisches Arbeiten.
Mit Rudolf Isler und der Sozialwissenschaftlichen Arbeitsgruppe der Freien Gemeinschaftsbank. Eintritt frei.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Geld im Lichte von Karma und Freiheit

Ökonomie der Brüderlichkeit aus einem Verständnis vom Finanzverhalten als Schicksalsgestalter. Eine Tagung für alle, die angesichts der Weltwirtschaftslage konkrete Möglichkeiten zur Veränderung ihres Finanzverhaltens bewegen, die auf der Idee der Brüderlichkeit beruhen.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Schloss Niederspree, Hähnichen (D) |

Sommeruniversität 2018

Trotz Aufklärung und enormer technischer Entwicklungen sind wesentliche Felder des sozialen Lebens bis heute den abstrakt-egoistischen Mächten einer legalisierten Markt- und Geldschöpfungs-Ideologie ausgesetzt. Ungeheure Vermögensbündelungen stehen der Ausbeutung vieler Lebensfelder gegenüber. Durch staatliche Ausgleichshandlungen werden die Probleme und Krisen im Grunde nur kaschiert und der individuelle Mensch nicht zur Verantwortung, sondern in zunehmende Bevormundung und Abhängigkeit geführt.

Die diesjährige Freie Sommeruniversität soll der Frage gewidmet sein, welche Erkenntnisse, Empfindungen und Impulse aus der Zivilgesellschaft hervorgehen können, um die staats-wirtschaftlichen (und zunehmend nationalistischen) Machenschaften durch eine zeitgemäße Gestaltung von Wirtschaft, Recht und Kultur überwinden zu können.

mit Alexander Caspar, Dr. Gerhard Burow, Corinna Gleide, Stephan Eisenhut, Katharina Müller, Gerald Jöbstl, Jens Göken u.a.

Weitere Informationen und Anmeldung:

>> Tagungsprogramm als PDF

Veranstalter:

Freie Bildungsstiftung
www.freiebildungstiftung.de
 
D.N. Dunlop-Institut
www.dunlop-institut.de

Zurück