Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Freie Gemeinschaftsbank Basel

Verrechnungsgeld bewährt sich

Innovative Unternehmer haben sich in Sardinien zu einem Netzwerk zusammengeschlossen und zahlen für Dienstleistungen sowie Güter in Sardex statt in Euro. Selbstverwaltete Währungen, die auf dem Prinzip der gegenseitigen Verrechnung basieren, eignen sich besonders gut als Instrument für ein assoziatives, lokales Wirtschaften. Beiträge und Gespräch mit Stephan Eisenhut und Fionn Meier. Eintritt frei.

 …  >>

Hospitalhof Stuttgart und Forum 3 Stuttgart

ImPuls für die Zukunft

Aufbruch zu einer menschlicheren Gesellschaft im 21. Jahrhundert. Tagung 100 Jahre soziale Dreigliederung.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Allgemeine Bodentreuhand Gesellschaft – Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung für Mitglieder und Interessierte

 …  >>

Freie Gemeinschaftsbank Basel

Gemeinwohl-Ökonomie im Gespräch

Die gesellschaftliche Bewegung der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) setzt sich für eine sinnorientierte Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung ein, die dem Menschen dient und die Natur achtet. Die Freie Gemeinschaftsbank teilt viele Anliegen mit der GWÖ. Beiträge und Gespräch mit Dr. Ralf Nacke (GWÖ) und Max Ruhri (FGB). Eintritt frei.

 …  >>

Institut für soziale Dreigliederung, Berlin

Grundlagenseminar Dreigliederung

5-tägiges Intensivseminar als Einstieg in die Grundfragen der sozialen Dreigliederung

 …  >>

Freie Gemeinschaftsbank Basel

Blockchain Technologie für Gemeinschaftseigentum

Wie kann die Blockchain-Technologie sinnvoll eingesetzt werden, um Probleme im realen Leben zu lösen? Das Projekt Terrafina verbindet Blockchain-Technologie und Kryptowährung mit Gemeinschaftsbildung und hat auf diese Weise Landwirten in Entwicklungsländern geholfen. Beiträge und Gespräch mit Thomas Rippel und Prof. Thomas Bocek. Eintritt frei.

 …  >>

Freie Waldorfschule Filstal

Zukunftsfähiges Wirtschaften

Vortrag Dr. Stellmann: Zukunftsfähiges Wirtschaften – Erfahrungen aus der WALA Heilmittel GmbH

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Freie Vereinigung, Dornach

Eine Soziologie der Geisteswissenschaft

Kursbeschreibung: Der Goetheanismus der Kernpunkte spitzt sich auf die Schöpfung des vollkommenen Sozialwesens zu, das im Grunde genommen immer derselbe, nur nach außen gestülpte vollkommene Mensch ist.

 …  >>

Freie Gemeinschaftsbank, Basel

Sozialwissenschaftliche Arbeitsgruppe

Einladung zur Mitarbeit an grundlegenden Schriften und Vorträgen Rudolf Steiners zu sozialwissenschaftlichen Fragen

 …  >>

Sonnengarten, Hombrechtikon ZH

Schritte zur bewussten Gestaltung der sozialen Verhältnisse

Abendkurs mit J. Keller vom confoedera-Förderverein

 …  >>

Goetheanum, Dornach |

World Goetheanum Forum

Liebe Freunde und Interessierte,

Was sind die großen Herausforderungen, die es heute in Betrieben, Institutionen und Initiativen unternehmerisch zu meistern gilt? Wie gelingt es, im Alltag aus spirituellen Quellen wie der Anthroposophie und ihrer Hochschule zu schöpfen?  Welche Fragen und fruchtbare Erfahrungen können wir – branchenübergreifend – teilen, welche Formen der Zusammenarbeit entwickeln und welche Formen der Schulung und des Austauschs suchen und brauchen wir und unsere Mitarbeiter?

Auf dem World Goetheanum Forum wollen wir uns mit Partnern und Interessierten aus allen Lebensbereichen austauschen über die Art, wie wir wirtschaftliche, soziale und spirituelle Verantwortung leben und gestalten. Das Forum bietet in Impulsreferaten, Arbeitsgruppen, Dialogspaziergängen, Terrassengesprächen und Essenspausen die Gelegenheit, in unmittelbaren Kontakt zu kommen mit Menschen, die in mannigfaltiger Weise auf unterschiedlichen Lebensfeldern tätig sind.  So werden der Vorstandssprecher der GLS-Bank, der Leiter von SEKEM ebenso teilnehmen wie Demeter-Landwirte und Vertreter nordostindischer Teeproduzenten, Gründer innovativer Waldorfschulprojekte wie der Parsifalschule in Karlsruhe und Ha Vinh Tho, der ein pädagogisches Reformprojekt in Vietnam und das Gross National Happiness Projekt in Bhutan leitet. Sektionsleiter der Freien Hochschule am Goetheanum und selbständig Tätige auf vielen Lebensfeldern, erfolgreiche Jungunternehmer und Gründer studentischer Initiativen gestalten das Forum ebenso mit wie leitende Mitarbeiter sozialtherpeutischer Einrichtungen und Menschen, die ein innovatives, wachsendes Netzwerk auf dem Feld der Suchttherapie aufgebaut haben.

Jeder Interessierte ist aufgerufen, sich an diesem Forum zu beteiligen. Wir freuen uns, Sie auf dem World Goetheanum Forum zu begrüßen!

Fabio Brescasin, Rembert Biemond, Gerald Häfner, Ueli Hurter, Paul Mackay, Georg Soldner, Sonja Schüler, Armin Steuernagel, Ioana Viscrianu, Verena Wahl, Justus Wittich

Zum Programm / Anmeldung

 

Zurück