News aus allen Bereichen

Zum Gedenken an Pierre Masson

Pierre Masson, der aus Frankreich stammende Experte für biodynamische Präparate, verstarb am 22. Juli im Alter von 73 Jahren. Christoph Simpfendörfer, Generalsekretär Demeter International, würdigt Persönlichkeit und Werk Pierre Massons. Er vermochte unzählige Menschen zu motivieren.

 … >>

Die Schule der Zukunft

Schule muss sich ändern, um in Zukunft ihrer Aufgabe gewachsen zu sein. Darüber herrscht Einigkeit. Aber wie? Allgemeine Standards und Kompetenzziele haben die Lage nicht verbessert. Sie muss sich auf ihr Kerngeschäft besinnen und das Ich des jungen Menschen, den Kern der Persönlichkeit, den Träger der Lebensintentionen und der individuellen Fähigkeiten ins Zentrum ihrer Bemühungen stellen. Alles andere, was heute so aufgezählt wird, wie Wissen, Kompetenzen, Digitalisierung, ist nebensächlich und muss dem Hauptziel untergeordnet werden.

 … >>

Kosmische Heimat

»Weißt Du, wie viel Sternlein stehen …« – ein Wiegenlied, das immer noch die Seelen von Groß und Klein berührt, denn es vermittelt das Gefühl von Geborgenheit, Aufgehoben- und Beheimatetsein als Mensch im Großen und Ganzen. Man kann das als kindliche Sentimentalität abtun.

 … >>

»Thementage Menschenkunde« an der Alanus Hochschule in Alfter

In einem Zyklus von zwölf Samstagen finden in Alfter an der Alanus Hochschule vom 21. Oktober 2017 bis zum 20. Juni 2020 die »Thementage Menschenkunde« statt. Eingeladen sind alle an »Menschenkunde« Interessierten. Die Teilnahme ist kostenlos!

 … >>

Die Zukunft der Bio-Branche und unserer Erde

Anfang Juli 2018 nahm SEKEM-Geschäftsführer Helmy Abouleish erneut am Wirtschaftskreis zum Thema „Assoziatives Wirtschaften – Wie finanziert sich die Biobranche?“ teil. Diesmal fand die jährliche Tagung in den Niederlanden statt. Gastgeber war das Bio-Unternehmen „Odin“, das als Genossenschaft die Konsumenten in die Finanzierung mit einbezieht.

 … >>

Was war und ist

Waldorf100 ist ein Mammutprojekt. Noch nie wurde ein solch gemeinschaftlicher Aufwand für ein Jubiläum in der Waldorfwelt betrieben.

 … >>

Landwirtschaft langfristig fit für den Klimawandel machen

Solidarität mit den Dürre-geschädigten Höfen ist jetzt notwendig – aber auch ein langfristiger Umbau der Landwirtschaft, fordert Demeter

 

 … >>

Lehrstuhl für Medienpädagogik an der Freien Hochschule Stuttgart

Der Startschuss ist gefallen: Mit einem Festakt eröffnete die Freie Hochschule Stuttgart – Seminar für Waldorfpädagogik ihren von der Tessin-Stiftung finanzierten Lehrstuhl für Medienpädagogik.

 … >>

Bohnenkult & helle Röstung

oder: das Terroir in der Kaffeetasse entdecken.

„Die Kaffemacher“ setzen sich assoziativ wirtschaftend für eine neue Kaffeekultur ein

 … >>

Hofeigenes Futter für Geflügel und Schweine

Die biodynamischen Bauern der Schweiz stellen anlässlich ihrer Hauptversammlung bei der Fütterung von Nicht-Wiederkäuern die Weichen in Richtung Selbstversorgung und transparente inländische Futterherkunft.

 … >>

Bienen und Land(wirt)schaft

Bienen sind mit die wichtigsten Nutztiere der Menschen. Doch behandeln wir sie auch gut? Wie und warum sich Demeter-Imker und -Bauern am Wohl der Bienen orientieren, lesen Sie in der Juli-August Ausgabe 2018 von Lebendige Erde, der Fachzeitschrift für Biodynamische Agrarkultur.

 … >>