Themen

Themen

Anthroposophie

Die anthroposophische Geisteswissenschaft ist bis heute in weiten Bereichen des kulturellen Lebens fruchtbar geworden – nicht nur in der persönlichen Lebensführung vieler Menschen, sondern auch in Pädagogik, Medizin oder Landwirtschaft, in der Kunst und im Wirtschaftsleben. Diese freien Kulturinitiativen finden einen menschlichen Zusammenhang – ohne politische oder religiöse Bindungen – in der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft. Diese fördert die Forschung der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft, den interdisziplinären Austausch und das zivilgesellschaftliche Engagement.

»Im Grunde genommen kann der Mensch nur das verstehen, wovon er weiß, wie es entsteht, wie es wird. Er kann nur das verstehen, an dessen Schöpfung er in einer gewissen Weise erkennend sich beteiligen kann. Nur das kann der Mensch verstehen, bei dessen Schöpfung er in einer gewissen Art anwesend zu sein vermag.«

Rudolf Steiner, »Die geistigen Wesenheiten in den Himmelskörpern und Naturreichen«, GA 136, 5. Aufl. 1984, Vortrag »Der Okkultismus und die Initiation«, Helsingfors, 12. April 1912, S. 216

News

Essen lieben lernen

DAS GOETHEANUM Nr. 34-35 · 18. August 2017
Mehr als ein Drittel aller produzierten Lebensmittel wandert in den Abfall.

 … >>

Die Gesamtausgabe von Rudolf Steiner wächst weiter

Nach einer langen Phase der Herausgabe von noch unveröffentlichten Vortragszyklen, die das Gebäude der Anthroposophie erweiterten, geht es nun zunehmend um Verdichtung und Variantenreichtum.

 … >>

Gemeinde – Einzelne und Organe

"Die Christengemeinschaft | Zeitschrift zur religiösen Erneuerung" setzt sich in der September-Ausgabe schwerpunktmäßig mit der Gemeinde als Organismus auseinander.

 … >>

Den Menschen sehen

DAS GOETHEANUM Nr. 30-31 · 21. Juli 2017
Gespräche mit dem Künstler Till Velten: Wo sich Atemzüge der Seele entfalten können und das Hören des Unsagbaren möglich wird, kann der Mensch sichtbar werden.

 … >>

Farming the Living Earth

Anthroposophie und Umweltschutz: Vier Geschenke

Es ist eine umfassende Studie über die Beziehung zwischen Anthroposophie und Umweltbewegung, von Rudolf Steiners Landwirtschaftlichem Kurs bis hin zur Verbreitung von solidarischer Landwirtschaft (Community Supported Agriculture) und grünem Bankenwesen im 21. Jahrhundert.

 … >>

Zufriedenheit wird zu Gelassenheit

Der Begriff Zufriedenheit zielt auf ein Erleben in der Situation; Gelassenheit meint dagegen eine grundlegende innere Haltung.
Zufriedenheit und Gelassenheit sind an eine ihnen entsprechende Seelenstimmung gebunden; diese Seelenstimmung geht aber letztlich aus der Orientierung des Erkenntnislebens auf geistige Wirklichkeit hin hervor.

 … >>

Mitteilungen aus dem anthroposophischen Leben in der Schweiz

Das Juli-Heft von „Anthroposophie – Schweizer Mitteilungen“ - Der erste Ausbildungsgang für assoziative Wirtschaft in L’Aubier wurde erfolgreich abgeschlossen

 … >>

Rückblick Kongress „Soziale Zukunft“

Intervention für die Gesellschaft von morgen
Wie eine sozialere und gerechtere Zukunft gestaltet werden kann, darüber tauschten sich über 800 Teilnehmer auf dem viertägigen Kongress “Soziale Zukunft” in Bochum aus.

 … >>

Jede Meditation ist eine Tat.

Die Tagung ‹Living Connections› am Goetheanum führt in anthroposophische Meditation ein
Anthroposophische Meditation ermutigt, im Hinblick auf Inhalt, Praxis und Methode eigenverantwortlich zu arbeiten und darin immer individueller zu werden.

 … >>

Die Christengemeinschaft - Zeitschrift für religiöse Erneuerung

Individualisierung im Tierreich
Das Vertrautwerden mit den Tieren und ihren vielfältigen Lebensäußerungen begründet in der Menschenseele immer echte Tierfreundschaft.

 … >>

Johanni

DAS GOETHEANUM Nr. 26 · 23. Juni 2017
Werkstatt Sonnenaufgang

 … >>

„Ich wollte, dass sich die ganze Welt entwickelt“

Der SEKEM-Gründer und Sozialpionier Ibrahim Abouleish ist im Alter von 80 Jahren verstorben.
Mit seiner Vision und seinem Mut hat er viele Menschen inspiriert.

 … >>

Veranstaltungen

Goetheanum

Das Tor des Todes und das Tor der Geburt

Die Allgemeine Anthroposophische Sektion und die Medizinischen Sektion am Goetheanum veranstalten gemeinsam die 6. Tagung zur Kultur an der Schwelle.

 …  >>

Rudolf Steiner Haus, Stuttgart

Meditatives Bewegen - Eurythmie als Meditation

Tagesseminar der Akanthos Akademie Stuttgart mit Ulrike Wendt.

 …  >>

Rudolf Steiner Haus, Stuttgart

Reformation, Renaissance-Humanismus, Rosenkreuzertum – worum ging es eigentlich?

Tagesseminar der Akanthos Akademie Stuttgart mit Christoph Hueck und Andreas Neider.

 …  >>

Buchhandlung Beer, Zürich

Laura Piffaretti - Mit Musiktherapie unterwegs

Buchvernissage "EinBlicke LeseBlicke LauschBlicke" mit der Musiktherapeutin Laura Pifaretti.

 …  >>

Quellhof, Kirchberg/Jagst-Mistlau (D)

Die Aufgaben unserer Urlandschaften

Wahrnehmungsseminar zur Begegnung mit unserer Erde mit der Demeter-Gärtnerin und Autorin Anna Cecilia Grünn.

 …  >>

Rudolf Steiner Haus, Stuttgart

Grundlagen- und Aufbaukurs Anthroposophie

An acht Wochenenden vermittelt die Akanthos Akademie Stuttgart eine intensive und fundierte Einführung in die Anthroposophie, ihre Denk- und Anschauungsweise und in wichtige Forschungsergebnisse Rudolf Steiners.

 …  >>

Quellhof, Kirchberg/Jagst-Mistlau (D)

Einführung in die Bildekräfteforschung

Dieses Seminar mit Markus Buchmann bietet einen Überblick über den methodischen Ansatz der Bildekräfteforschung von Dorian Schmidt.

 …  >>

Anthroposophisches Zentrum, Kassel (D)

Veranstaltungen im AZ Kassel

Das Kulturzentrum des Anthroposophischen Zentrums Kassel bietet im Oktober wieder zahlreiche Angebote für die Öffentlichkeit: Vorträge, Seminare, Aufführungen, Ausstellungen und Kurse.

 …  >>

Rudolf Steiner Haus, Stuttgart

Die Evolution des Menschen – goetheanistisch und anthroposophisch betrachtet

Im Seminar der Akanthos Akademie erarbeiten die Teilnehmer durch goetheanistische Übungen den Zusammenhang von Mensch und Affen und verfolgen die Phänomene weiter in die Erdgeschichte zurück.

 …  >>

Widar Schule, Bochum

Initiative Menschlichkeit

Ein Fest der Begegnung. Die Tagung will Menschen zusammenbringen, denen die Frage, was ist Menschlichkeit, wie kann ich sie erkennen oder was kann ich dür menschliche Lebensverhältnisse tun, ein Herzensanliegen ist.

 …  >>

Quellhof, Kirchberg/Jagst-Mistlau (D)

Der manichäische Weg

Übungsseminar mit Wanda Rogge und Malcolm Daniels, das in den modernen Manichäismus einführt: einem Weg, um den so notwendig unabhängigen Sinn für Wahrheit zu entwickeln. 

 …  >>

Alanus Hochschule, Alfter (D)

Die philosophischen Quellen der Anthroposophie

Die öffentliche Ringvorlesung des Fachbereichs Bildungswissenschaft an der Alanus Hochschule widmet sich in 11 Vorträgen den philosophischen Ansätzen und Dimension der Anthroposophie Rudolf Steiners.

 …  >>

Rudolf Steiner Haus, Hamburg (D)

Lange Nacht der Anthroposophie

Unter dem Motto "Kraftquelle Rhythmus" möchte die Lange Nacht der Anthroposophie Erfahrungen und Einsichten darüber vermitteln, welche Bedeutung dem Rhythmus in allen Lebensvorgängen zukommt; ob als Arbeitsweise und Methode, Gerüst und Inhalt, oder als Pulsgeber und Begleiter menschlicher Tätigkeiten.

 …  >>

Freie Waldorfschule, Freiburg-Rieselfeld (D)

Mensch?! Vielfalt Anthroposophie in der Region Freiburg

Anthroposophische Medizin, Demeterlandbau, alternative Finanzwirtschaft, Waldorfschulen und vieles mehr – ein Tag der Begegnung und des Mitmachens am Projekt Mensch.

 …  >>

Kulturhaus Helferei, Zürich

"Beziehungsstörungen" im Kindes- und Jugendalter verstehen

Weiterbildung des Verbands für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie (vahs) für Mitarbeitende und Lehrkräfte, die Kinder und Jugendliche mit einer psychischen Belastung oder Beeinträchtigung begleiten oder/und unterrichten.

 …  >>

Buchhandlung Beer, Zürich

Schöpfen aus dem Nichts - Meditation und Lebensführung

Autoren-Lesung mit Jean-Claude Lin, Leiter des Verlags Freies Geistesleben.

 …  >>

Quellhof, Kirchberg/Jagst-Mistlau (D)

Die gemeinsame Geschichte und Zukunft von Erde und Mensch

Ein Seminar mit Dr. Gregor Arzt über Geomantie als Erkenntnismethode.

 …  >>

St. Peterhoffstatt 10, Zürich

Autoren-Lesungen in der Buchhandlung Beer

Im September und Oktober lädt die Buchhandlung Beer wieder zu verschiedenen Autoren-Lesungen ein.

 …  >>

Scala Basel, Freie Strasse 89, 4051 Basel

Ausstellung «Farbensinfonie» von Andrea Raiser

Die Anthroposophische Gesellschaft, Paracelsus-Zweig Basel, lädt ein zur Ausstellung im SCALA Basel.

 …  >>

Lenzburg

Die Suche nach Brücken zwischen Lebenden und “Toten”

Regionaltreffen der Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur: Die Mitglieder der Region Aargau Mittelland treffen sich am 2. September 2017 in Lenzburg zu ihrem jährlichen Treffen. Im Mittelpunkt steht diesmal das Thema: "Die Suche nach Brücken zwischen Lebenden und "Toten" Eingeladen sind Interessierte in der Region. Sehr willkommen sind auch auswärtige Gäste.

 …  >>

Sie möchten sich im Bereich der allgemeinen Anthroposophie finanziell engagieren?