Themen

Themen

Anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie

Anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie hat zum Ziel, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen eine individuelle leibliche, seelische und geistige Entwicklung zu ermöglichen, ihnen zu einem Leben in Würde und Selbstbestimmung zu verhelfen, die Integration in die menschliche Gemeinschaft und Gesellschaft zu fördern und ihren Beitrag für die Gesellschaft sichtbar werden zu lassen.

 

Wer Kinder mit Entwicklungsproblemen und Behinderungen erziehen will, "der ist niemals fertig, für den ist jedes Kind wieder ein neues Problem, ein neues Rätsel. Aber er kommt nur darauf, wenn er geführt wird durch die Wesenheit im Kind, wie er es im einzelnen Fall machen muss. Es ist eine unbequeme Arbeit, aber sie ist die einzig reale."  (Rudolf Steiner aus dem Heilpädagogischer Kurs).

***

Dimensionen der Heilpädagogik

 

Entwicklungsbegleitung, Gemeinschaftsbildung und Inklusion | Festschrift für Rüdiger Grimm

 

Das Aufgabenfeld der Heilpädagogik als integrative Humanwissenschaft, als Praxis der Entwicklungsbegleitung und der Teilhabeförderung ist weit gespannt: Es umfasst die Erarbeitung von Grundlagen und Methoden, des Selbstverständnisses und des gesellschaftlichen Ortes heilpädagogischen Handelns. Der vorliegende Band versammelt eine Fülle Beiträge aus unterschiedlichen Themen und Arbeitsfeldern der Heilpädagogik: Anregungen zur Praxis, Erkundungen zur Geschichte der Heilpädagogik, zu Gemeinschaftsbildung und Inklusion – im Dialog von Theorie und Praxis und aus unterschiedlichen Perspektiven, auch solchen der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie. 23 Autorinnen und Autoren geben Erfahrungsberichte und Denkanstöße für diese, Rüdiger Grimm gewidmete Festschrift.

Titelnummer: 1571
ISBN: 978-3-7235-1571-6

News

Gemeinsam Zukunft gestalten

Notfall- und Traumapädagogik in Keni.
Oft nehmen über 200 Kinder an den Aktivitäten teil

 … >>

Projekt des Monats

Waldorf boomt im Banat.
Noch nie gab es für den Waldorfkindergarten und die Waldorfschule in Timişoara so lange Wartelisten wie für das kommende Schuljahr.

 … >>

Punkt und Kreis Sommerausgabe

In unserem Sommer-Heft geht es um das Thema "Stil". Stil bedeutet: Wie etwas ist. Auch unsere Sprache hat einen Stil. Sprach-Stil

 … >>

Hunderte Tote nach Schlammlawinen in Kolumbien

„Menschen, Häuser, Bäume und Autos wurden einfach weggerissen. Ganze Viertel sind ausradiert“ (José Antonio Castro , Bürgermeister von Mocoa)  … >>

Mein Sozial-Raum

Zeitschrift für anthroposophische Heilpädagogik, individuelle Entwicklung und Sozialkunst … >>

Inklusive Lernorte

Zeitschrift für anthroposophische Heilpädagogik, individuelle Entwicklung und Sozialkunst … >>

Europa: Das sind wir!

Neuste Ausgabe von Punkt und Kreis - Zeitschrift für anthroposophische Heilpädagogik, individuelle Entwicklung und Sozialkunst … >>

Sozialtherapie auf Hof Sophienlust

Die Gemeinschaft lebt bewusst primär nicht unter sozialtherapeutischen Aspekten zusammen, sondern aus Gründen der täglichen Lebensanforderungen bei der Gestaltung und Pflege eines großen landwirtschaftlichen Organismus. … >>

Veranstaltungen

HFHS Dornach

Zusatzausbildung für Praxisausbildner

Eine Weiterbildung für ausgebildete Fachleute auf Stufe HF, die in ihrer Institution Menschen in Ausbildung begleiten und anleiten.

 …  >>

Alternative Bank, 4600 Olten

Einführung in die Prävention von Gewalt und sexueller Ausbeutung für Sonderschulen

Dieser vahs Weiterbildungstag soll Lehrkräften und Mitarbeitenden in Sonderschulen und Sonderschulheimen Basiswissen vermitteln.

 …  >>

Herzberg, 5025 Asp

vahs Fortbildungskurs für Präventions- und Meldestellen

Prävention von Gewalt und sexueller Ausbeutung - fachliche Grundlagen und praktische Übungen

 …  >>

HFHS Dornach

Einführungskurs in die Anthroposophische Heilpädagogik

Weiterbildung für pädagogisch und heilpädagogisch ausgebildete Fachleute gedacht mit dem Ziel der Vertiefung und Erweiterung der Fachlichkeit durch anthroposophische Grundlagen.

 …  >>

Quellhof, Kirchberg/Jagst-Mistlau (D)

Das Trauma

Was ist ein Trauma, welche Folgen hat es für Leib, Seele und Geist und wie kann traumatisierten Menschen geholfen werden? Martin Straube, der mit den »Freunden der Erziehungskunst« in Kriegs- und Krisengebiete reist, gibt in diesem Seminar Antworten.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Übe Geist-Erinnern

Eine offene Hochschultagung für MitarbeiterInnen im Bereich Heilpädagogik und Sozialtherapie

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Rudolf Steiners Heilpädagogischer Kurs: Der 5. Vortrag

Eine Tagung für Heilpädagogik und Sozialtherapie am Goetheanum

 …  >>

Haus für Bildung und Begegnung, Herzberg, 5025 Asp

Supervisionstage für Absolventen der Fortbildung für Präventions- und Meldestellen

Bei den 5. Supervisionstagen für Absolventen der Fortbildung für Präventions- und Meldestellen werden Fragen und Fallbeispiele aus dem Praxisalltag bearbeitet.

 …  >>

Kulturhaus Helferei Kirchgasse 13, 8001 Zürich

"Beziehungsstörungen" im Kindes- und Jugendalter

Weiterbildungsangebot des vahs für Mitarbeitende und Lehrkräfte, die Kinder und Jugendliche mit einer psychischen Belastung oder Beeinträchtigung begleiten oder/und unterrichten.

 …  >>

Ekkarthof, 8574 Lengwil

Einführung in die Prävention von Gewalt und sexueller Ausbeutung

Regionale Weiterbildungsangebot der vahs Fachstelle Prävention. Dieser Weiterbildungstag vermittelt Mitarbeitenden in sozialpädagogischen oder heilpädagogischen Einrichtungen Basiswissen zum Umgang mit Gewalt und Gegengewalt.

 …  >>

Jekaterinburg, Russland

Erster Weltkongress für Menschen mit Behinderungen

Motto: "Werte sichtbar machen". Der erste Weltkongress für Menschen mit Behinderungen ist eine Initiative der Zivilgesellschaft mit der aktiven Unterstützung und Beteiligung von Menschen mit Behinderungen.

 …  >>

vonRoll-Areal, Bern

Schweizer Heilpädagogik-Kongress

Der 10. Schweizer Heilpädagogik-Kongress der Stiftung Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik SZH steht unter dem Hauptthema "Die Bedeutung der Neurowissenschaften für die Heil- und Sonderpädagogik".

 …  >>

Humanus-Haus Beitenwil, Rubigen

Vortrag zum Thema Angst

Vortrag von Dr. med. Hartwig Volbehr im Rahmen des Kulturprogramms im Humanus-Haus

 …  >>

Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten

Behinderung und Gewalt

Der CAS-Kurs der Fachhochschule Nordwestschweiz. veranstaltet in Kooperation mit der HFHS Dornach, vermittelt zielgruppen- und handlungsspezifisches Wissen samt dazugehörenden Fähigkeiten und Methoden einer systemischen Krisenintervention.

 …  >>

Humanushaus Beitenwil

Sommerfest Humanushaus

Das Humanushaus Beitenwil lädt zum Sommerfest unter dem Motto "Warum nid angers?" Datum: 17. und 18. Juni 2017  jeweils von 10 bis 17 Uhr. Ort: Humanushaus Beitenwil, Rubigen. Aus dem Programm: Spiele und Attraktionen: Kletterturm / Humorgalgen / Ponyreiten / Seilbahn / Basteln / Kinderschminken / Grosse Tombola / Karussell und andere

 …  >>

Volkshaus Zürich, Stauffacherstrasse 60, Zürich

Heilpädagogik und Sozialtherapie mit Unterstützter Kommunikation

Kommunikation ist ein tiefes zwischenmenschliches Bedürfnis und findet immer und überall statt. Bei fehlender Verbalsprache sind alternative Methoden in Form der Unterstützten Kommunikation eine grosse Hilfestellung. UK kann beim verspäteten Spracherwerb unterstützen und ist eine Erweiterung der Lautsprache.

 …  >>

Parzival-Zentrum, Karlsruhe, Deutschland

Notfallpädagogische Jahrestagung 2017

Krieg, Trümmer + Traumata: Kriege, Gewalt und Naturkatastrophen bedrohen viele – vor allem Kinder sind von dem Gefühl, nirgends sicher zu sein, betroffen. Von Menschen verursachte Krisen sind für sie besonders schwer zu verstehen und zu verarbeiten. Die Ereignisse um sie herum beeinflussen jedoch ihr gesamtes Leben und ihre Entwicklung. Pädagogische und therapeutische Angebote können helfen, ihre Traumata abzumildern

 …  >>

Wohnheim Zürichberg, Zürich

Prävention von Gewalt und sexueller Ausbeutung im Begleitalltag

Regionale Weiterbildungsangebote der vahs Fachstelle Prävention: Basiswissen zum Umgang mit Gewalt und Gegengewalt für Mitarbeitende in sozialpädagogischen Einrichtungen Im Zusammenleben und -arbeiten von Menschen mit Behinderungen und ihren Begleiterinnen und Begleitern treffen unterschiedliche Interessen und Kräfte aufeinander, die den Freiheitsraum

 …  >>

Sie möchten sich im Bereich der Heilpädagogik & Sozialtherapie finanziell engagieren?