Addresses and links

The Curative Education and Social Therapy Council

The Curative Education and Social Therapy Council offers information on anthroposophical curative education and social therapy, events and publications, and on the international network of associations and centres. The Council is the forum for international cooperation in anthroposophical curative education and social therapy.

Ruchti-Weg 9
4143 Dornach
Switzerland
www.khsdornach.org

Kontakt
Jan Göschel (Managing Director)
Tel. +41 (0) 61 701 84 85
khs@khsdornach.org

Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. – Anthropoi

Der Verband ist für Menschen da, die sich Unterstützung, Begleitung oder Hilfe suchen, für Menschen, Initiativen und Einrichtungen die Hilfe anbieten und für Eltern, Angehörige und Freunde von Menschen mit Hilfebedarf.

Schlossstrasse 9
D-61209 Echzell-Bingenheim
www.verband-anthro.de 

Kontakt
Tel +49 60 35 81 190  |  bundesverband@anthropoi.de

Bundesvereinigung Selbsthilfe im anthroposophischen Sozialwesen – Anthropoi

Die Selbsthilfeorganisation ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von über 60 Vereinen, die sich um anthroposophisch geprägte Einrichtungen gebildet haben. Die Mitglieder sind Menschen mit Assistenzbedarf und ihre Eltern, Angehörige, gesetzliche Betreuer und Freunde.

Argentinische Allee 25
D-14163 Berlin
www.anthropoi-selbsthilfe.de

Kontakt
Tel +49 30 80 10 85 18  |  info@anthropoi-selbsthilfe.de

Camphill Schulgemeinschaften Deutschland

Die Camphill Schulgemeinschaft suchen nach Lebensformen, die dem seelenpflegebedürftigen Menschen die ihm notwendigen Hilfen zur Verfügung stellt und in der er sich als Person - gerade auch jenseits seiner Behinderung - verwirklichen kann.

www.camphill.de

Kontakt
Brachenreute
Tel +49 755 180 070  |  brachenreuthe@camphill-schulgemeinschaften.de
Föhrenbühl
Tel +49 755 480 010  |  foehrenbuehl@camphill-schulgemeinschaften.de
Bruckfelden
Tel +49 755 498 250  |  bruckfelden@camphill-schulgemeinschaften.de

Charta zur Prävention von sexueller Ausbeutung, Missbrauch und anderen Grenzverletzungen von Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf

Zwölf Verbände, Organisationen und Institutionen haben 2011 in Bern die Charta zur Prävention von sexueller Ausbeutung, Missbrauch und anderen Grenzverletzungen unterzeichnet. Auch der Verband anthroposophischer Heilpädagogik und Sozialtherapie vahs.

www.charta-praevention.ch

Europäische Kooperation für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie – ECCE

Die Vereinigung wurde 1992 in den Niederlanden mit dem Ziel begründet, Menschen mit Behinderungen zu repräsentieren und sich für ihre Interessen aus der Perspektive der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie heraus europaweit einzusetzen. Seither sind Elternvereinigungen und Fachverbände aus fast allen Ländern Europas Mitglieder geworden.

Asselkouter 34
B-9820 Munte
www.ecce.eu

Kontakt
info@ecce.eu
Renate Chwatal (Management Assistant)
r.chwatal@ecce.eu
Bernard Heldt
Tel +31 650 204 989  |  b.heldt@ecce.eu

Freundeskreis Camphill in Deutschland

Gemeinnütziger Verein zur Förderung behinderter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener die in Camphill-Einrichtungen leben, vom Kindergarten bis zur Dorfgemeinschaft.

Argentinische Allee 25
D-14163 Berlin
www.freundeskreis-camphill.de

Kontakt
Tel +49 30 80 10 85 18  |  info@fk-camphill.de

Höhere Fachschule für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialpädagogik und Sozialtherapie Dornach – HFHS

Die HFHS bildet Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen aus und weiter, die in Schulen, Heimen, Werkstätten und Grossfamilien Menschen mit Unterstützungsbedarf schulen, fördern, begleiten und betreuen.

Ruchtiweg 7
4143 Dornach
www.hfhs.ch

Kontakt
Tel 061 701 81 00  |  info@hfhs.ch

In der Begegnung leben – Europäische Kongresse

Kongresse für Menschen mit Behinderungen

www.in-der-Begegnung-leben.eu

Kontakt
Thomas Kraus
D-Berlin
kongress@in-der-Begegnung-leben.eu

Mouvement de Pédagogie Curative et de Sociothérapie Anthroposophiques

Nos rapports avec les personnes en difficultés dépendent des convictions et perspectives sur lesquelles sont basées nos comportements et nos actions. La pédagogie curative et la sociothérapie anthroposophique s'appuient sur une image globale et vivante de l'être humain. Le respect de la personnalité de chaque être est au centre de cette démarche.

24 Les Allagouttes
F-68370 Orbey
www.mouvement-pedagogie-curative.org

Contact
pedagogie.curative@laposte.net

Verband für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie Schweiz – vahs

Der vahs ist ein nationaler Fachverband, dessen Hauptanliegen die Förderung der Lebensqualität für Menschen mit Behinderungen und mit einer psychischen Beeinträchtigung ist. Auf der Internetseite findet sich auch eine Liste der anthroposophischen Institutionen, die dem Verband angeschlossen sind.

Beitenwil, Postfach
3113 Rubigen
www.vahs.ch

Kontakt
Matthias Spalinger (Leitung und Administration) 
Tel 031 838 11 29  |  matthias.spalinger@vahs.ch