Aktuelle Themen

Landwirtschaft & Ernährung

Stiftung Bodenfruchtbarkeit

Gärtner und Landwirte vereinbaren mit einer Gemeinschaft von Menschen einen gemeinsam finanziell getragenen jährlichen Anbau. Im Gegenzug gehört die so entstandene Ernte der Gemeinschaft. Kräuter und Gemüse werden geerntet und verteilt, wenn sie reif sind und nicht erst, wenn die Nachfrage am Markt es verlangt. Fast wie in einem eigenen Garten! So kann eine deutlich bessere Abernte erzielt werden, was sowohl ökonomisch als auch ökologisch sehr sinnvoll ist.  … >>

Anthroposophie

Was ist reines Denken? Versuch einer Charakteristik

Am direktesten in reine Denkerfahrungen führen allgemeine Begriffe wie Teil und Ganzes, Analyse und Synthese etc. Dieser Denkerfahrung erschließt sich die innere Notwendigkeit von Gesetzmässigkeiten, das heißt von Begriffs- oder Ideeninhalten, und die Begegnung mit deren nicht selbst aktivem, in sich ruhendem, unveränderbarem und unveränderlichem Sein. >>

Pädagogik

Kindheit heute - kein Kinderspiel

Gesundes Aufwachsen, volle Ausbildung der Motorik und Sensorik, harmonische Entfaltung der leiblichen, seelischen und geistigen Fähigkeiten? Das alles gelingt heute kaum mehr von selbst. Ärzte diagnostizieren immer häufiger alarmierende Entwicklungsdefizite und chronische Gesundheitsprobleme schon in frühesten Jahren.  >>

Künste & Architektur

Rudolf Steiners künstlerischer Impuls

Gesamtkunstwerk: Rudolf Steiners künstlerischer Nachlass steht in unmittelbaren Zusammenhang zu seinem Vortragswerk. Er beschreibt die Möglichkeit das gewöhnliche, ordnende, analysierende Denken zu einem tätigen künstlerischen zu steigern: "Man muss ebenso denken können in Farben, in Formen, wie man denken kann in Begriffen, in Gedanken." … >>

Medizin

Misteltherapie

Erfahrung in der Misteltherapie: Mistelpräparate sind seit Jahrzehnten im Einsatz, werden ständig weiterentwickelt und kommen mit grosser Erfahrung zur Anwendung. An der Wirksamkeit einer Misteltherapie bei Krebs gibt es keinen Zweifel mehr. Durch wissenschaftliche Begleituntersuchungen in unserem Immunologielabor wird das Ansprechen auf die Therapie kontrolliert. So wird eine individuelle Misteltherapie möglich und für den Einzelnen die optimale Behandlung gewährleistet. … >>

Naturwissenschaft

Risiken der Gentechnik

In Grossbritannien wurde die bisher umfangreichste Studie über die ökologischen Folgen gentechnisch veränderter Kulturpflanzen in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse sprachen ein vernichtendes Verdikt. Sie zeigten, dass vielen Wildpflanzen, Insekten und Vögeln die Ausrottung droht, wenn Herbizid resistente Kulturen angebaut und während des gesamten Aufwuchses gespritzt werden.  Darüber hinaus liess sie keinen Zweifel offen, dass im Falle von Raps die Koexistenz von GVO und GVO-freier Landwirtschaft mit Sicherheit unmöglich, im Falle von Mais nur sehr beschränkt möglich wäre. … >>

Wirtschaft & Sozietät

Die Wirtschaftskonferenz

Engagement: Die Wirtschaftskonferenz des Goetheanums ist eine ständige Konferenz innerhalb der Sektion für Sozialwissenschaft der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft, deren Bestreben es ist, Unternehmertum, Finanzwesen und Wirtschaftsleben auf der Grundlage von Rudolf Steiners Kurs zur Wirtschaftswissenschaft sowie verwandten Schriften zu verstehen. … >>

Heilpädagogik & Sozialtherapie

Was ist anthroposophische Heilpädagogik?

Die anthroposophisch orientierte Heilpädagogik wurde von Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie im Jahr 1924 angeregt. Sie basiert auf einer Methodik, die von der intensiven Erforschung der Phänomene ausgeht: ‹Behinderungen›, ‹Auffälligkeiten›, ‹Störungen› - alles, was dem gewöhnlichen Blick nicht ‹normal› erscheint, bedeutet zunächst, dass sich bestimmte … >>

Aktuelle Themen

Landwirtschaft & Ernährung

Stiftung Bodenfruchtbarkeit

Gärtner und Landwirte vereinbaren mit einer Gemeinschaft von Menschen einen gemeinsam finanziell getragenen jährlichen Anbau. Im Gegenzug gehört die so entstandene Ernte der Gemeinschaft. Kräuter und Gemüse werden geerntet und verteilt, wenn sie reif sind und nicht erst, wenn die Nachfrage am Markt es verlangt. Fast wie in einem eigenen Garten! So kann eine deutlich bessere Abernte erzielt werden, was sowohl ökonomisch als auch ökologisch sehr sinnvoll ist.  … >>

Anthroposophie

Was ist reines Denken? Versuch einer Charakteristik

Am direktesten in reine Denkerfahrungen führen allgemeine Begriffe wie Teil und Ganzes, Analyse und Synthese etc. Dieser Denkerfahrung erschließt sich die innere Notwendigkeit von Gesetzmässigkeiten, das heißt von Begriffs- oder Ideeninhalten, und die Begegnung mit deren nicht selbst aktivem, in sich ruhendem, unveränderbarem und unveränderlichem Sein. >>

Pädagogik

Kindheit heute - kein Kinderspiel

Gesundes Aufwachsen, volle Ausbildung der Motorik und Sensorik, harmonische Entfaltung der leiblichen, seelischen und geistigen Fähigkeiten? Das alles gelingt heute kaum mehr von selbst. Ärzte diagnostizieren immer häufiger alarmierende Entwicklungsdefizite und chronische Gesundheitsprobleme schon in frühesten Jahren.  >>

Künste & Architektur

Rudolf Steiners künstlerischer Impuls

Gesamtkunstwerk: Rudolf Steiners künstlerischer Nachlass steht in unmittelbaren Zusammenhang zu seinem Vortragswerk. Er beschreibt die Möglichkeit das gewöhnliche, ordnende, analysierende Denken zu einem tätigen künstlerischen zu steigern: "Man muss ebenso denken können in Farben, in Formen, wie man denken kann in Begriffen, in Gedanken." … >>

Medizin

Misteltherapie

Erfahrung in der Misteltherapie: Mistelpräparate sind seit Jahrzehnten im Einsatz, werden ständig weiterentwickelt und kommen mit grosser Erfahrung zur Anwendung. An der Wirksamkeit einer Misteltherapie bei Krebs gibt es keinen Zweifel mehr. Durch wissenschaftliche Begleituntersuchungen in unserem Immunologielabor wird das Ansprechen auf die Therapie kontrolliert. So wird eine individuelle Misteltherapie möglich und für den Einzelnen die optimale Behandlung gewährleistet. … >>

Naturwissenschaft

Risiken der Gentechnik

In Grossbritannien wurde die bisher umfangreichste Studie über die ökologischen Folgen gentechnisch veränderter Kulturpflanzen in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse sprachen ein vernichtendes Verdikt. Sie zeigten, dass vielen Wildpflanzen, Insekten und Vögeln die Ausrottung droht, wenn Herbizid resistente Kulturen angebaut und während des gesamten Aufwuchses gespritzt werden.  Darüber hinaus liess sie keinen Zweifel offen, dass im Falle von Raps die Koexistenz von GVO und GVO-freier Landwirtschaft mit Sicherheit unmöglich, im Falle von Mais nur sehr beschränkt möglich wäre. … >>

Wirtschaft & Sozietät

Die Wirtschaftskonferenz

Engagement: Die Wirtschaftskonferenz des Goetheanums ist eine ständige Konferenz innerhalb der Sektion für Sozialwissenschaft der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft, deren Bestreben es ist, Unternehmertum, Finanzwesen und Wirtschaftsleben auf der Grundlage von Rudolf Steiners Kurs zur Wirtschaftswissenschaft sowie verwandten Schriften zu verstehen. … >>

Heilpädagogik & Sozialtherapie

Was ist anthroposophische Heilpädagogik?

Die anthroposophisch orientierte Heilpädagogik wurde von Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie im Jahr 1924 angeregt. Sie basiert auf einer Methodik, die von der intensiven Erforschung der Phänomene ausgeht: ‹Behinderungen›, ‹Auffälligkeiten›, ‹Störungen› - alles, was dem gewöhnlichen Blick nicht ‹normal› erscheint, bedeutet zunächst, dass sich bestimmte … >>

News

100 Jahre Misteltherapie

Blick in die Zukunft: 100 Jahre Misteltherapie

Unter dem Motto „100 Jahre Zukunft. Die Mistel in der Krebstherapie“ ist heute ein Symposium zur Misteltherapie mit rund 200 Teilnehmern zu Ende gegangen.

 … >>

Wegweiser Anthroposphie Österreich

Schwerpunkt: Anthroposophie und »offizielle« Wissenschaft

Die Spaltung von Glauben und Wissen ist noch nicht überwunden. Das zu ermöglichen ist, auf den Punkt gebracht, die Mission Rudolf Steiners

 … >>

forum Oktober 2017

Erste „komplett Wittener“ Psychologie-Absolventen verlassen die UW/H

2012 startete das neue Department für Psychologie und Psychotherapie. Nun haben die ersten Wittener Psychologie-Studierenden ihren Bachelor- und Masterstudiengang abgeschlossen.

 … >>

Ernährungsrundbrief

Herbst-Ausgabe AKE Ernährungsrundbrief

Allergien auf Lebensmittel

Sind wirklich so viele Menschen von Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten betroffen?“

 

 

 … >>

Veranstaltungen

Goetheanum, Dornach

Arbeitstagung zur Therapeutischen Sprachgestaltung

Im Griff der Angst - Die Angst im Griff: Wie kann die Arbeit mit dem Wort entängstigen? Eine Tagung der Medizinischen Sektion in Zusammenarbeit mit der Sektion für Redende und Musizierende Künste.

 …  >>

Gesundheit aktiv, Berlin (D)

Biographiearbeit: Wie Sie den roten Faden im Leben finden

Wie finde ich den nächsten Schritt auf meinem Weg, der bedroht ist von der Überforderung des Alltags, von Lebenskrisen, Ängsten, Burn-out und Depression? Vortrag mit Dr. Susanne Hofmeister

 …  >>

Haus der Anthroposophie, 1040 Wien (A)

Die Kunst der kleinen Schritte

Grundsteintagung 2017 der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft in Österreich. Mit Christine Gruwez aus Antwerpen.

 …  >>

Quellhof, Kirchberg/Jagst-Mistlau (D)

Spirituelle Kosmologie

Das Seminar bietet Einblicke in Erlebnissphären wie Bildekräfte-Wirksamkeiten, seelische Charaktere oder geistige Intentionalitäten der Planeten, des Tierkreises und der kosmischen Konstellationen durch übersinnliche Wahrnehmung.

 …  >>

Universität Witten/Herdecke

Natur als Ressource und als Resonanzraum: Über zwei Formen der Weltbeziehung

Der Soziologe und Politikwissenschaftler Hartmut Rosa berichtet über seine Forschung zu Zeiterleben, Beschleunigung und Resonanzphänomenen. 

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Was lernen Kinder und Jugendliche „im Schlaf“?

Internationale Tagung für Kindergarten- und Schulärzte, auch für Neueinsteiger in das Fachgebiet und alle, die sich für Fragen der kindlichen Entwicklung interessieren.

 …  >>

Dreispitz, Basel

Der Abgrund des Nationalismus und die Zukunft der Menschengemeinschaft

Die öffentliche Tagung der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz widmet sich den inneren und äusseren Grundlagen und Gefahren der Gemeinschaftsbildung und möchte hieraus Zukunftsperspektiven entwickeln.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Rüttihubelbad

Schenkende Begegnungen mit der Natur und dem Menschen

Kosmologie, Heilmittel und Menschenkunde. Jürg Reinhard, Merligen Die Begegnungen mit Jürg Reinhard sind eigentliche Erlebnisnachmittage. Der Kursleiter beleuchtet Themen aus den verschiedensten Lebensbereichen. Mit seinen reichen Erfahrungen leitet er uns auf sehr inspirierende Weise an, einen neuen Blick auf unsere Welt und unser Leben zu entwickeln. Nach Kursende besteht jeweils die Möglichkeit,

 …  >>

Stadt Zürich

Kinder und Jugendliche in der heutigen Zeit

Seminarreihe: Die  Kinder  und  Jugendliche  sehen  sich  heute  Lebensverhältnissen  gegenüber,  die besondere Anforderungen an sie stellen. Siefühlen die Kraft, über die sie als eine Individualität verfügen, aber es zeigen sich noch nicht die Möglichkeiten, wie sie diese auch in der Gesellschaft ausleben können. Das erzeugt eine Spannung, die zu dem Gefühl führt

 …  >>

Baden-Württemberg

Qualifizierung Bauernhofpädagogik 2017

Baden-Württemberg: Die Ellernhof Natur & Business Akademie veranstaltet gemeinsam mit den Kooperationspartnern Bioland Baden-Württemberg, Demeter Baden-Württemberg (angefragt), Naturland (angefragt) und dem Lernort Bauernhof Baden-Württemberg (www.lob-bw.de) die Qualifizierung Bauernhofpädagogik 2017 Ein einmaliger Kurs für alle, die nicht nur viel über

 …  >>

L'AUBIER, Montezillon

Umdenken tut Not

Eine Ausstellung die es sich zum Anliegen macht, an die Ereignisse unserer Zeit mit einem assoziativen Gesichtspunkt, so wie ihn Rudolf Steiner formuliert hat heranzugehen. Sie bietet eine Auswahl von in zwei Heften des Goetheanum Fonds im Oktober 2012 und November 2016 erschienenen Texten. Diese Fragen begleiten uns seit den Anfängen von L’AUBIER seit 1979.

 …  >>

Arlesheim und andere Schweizer Kliniken

Ärzteseminar Anthroposophische Medizin

Die berufsbegleitende Ausbildung der VAOAS für Ärzte und Medizinstudente läuft über drei Jahre und vermittelt Fähigkeiten, die zum selbständigen Praktizieren der anthroposophischen Medizin führen.

 …  >>

Waldorf 100 - Learn to change the world

"Learn to Change the World" zeigt Menschen rund um den Globus, die waldorfpädagogisch arbeiten. Der Film bildet den Auftakt zu weiteren Beiträgen, die zeigen sollen, wie konkrete Menschen mit konkreten Ideen auf Grundlage der Waldorfpädagogik an den pädagogischen Herausforderungen unserer Zeit arbeiten.

Mehr unter www.waldorf-100.org