Aktuelle Themen

Pädagogik

Heute mal bildschirmfrei

Das Alternativprogramm für ein entspanntes Familienleben

Soforthilfe bei Digital-Stress in den Familien. Viele Eltern klagen: „Ich bin schockiert, was mit Smartphone, Tablet und Spielekonsole alles auf meine Kinder einströmt: Cybermobbing, Computerspielsucht, Internet-Pornos! Wie kann ich meine Kinder vor den Folgen des digitalen Konsums schützen?“ >>

Landwirtschaft & Ernährung

Zwischen Körper und Geist - Landwirtschaft mittels Homöopathie, Biodynamie und Agnihotra

 

Ein Film von Sven Barleon und Ronald Linder. Hintergrundinformationen für Fortgeschrittene die sich mit Feinstofflichkeit beschäftigen. Ronald Linder vom Winzerhof Linder im Gespräch mit Rainer Loacker, Bernd Frank, Georg Meissner und Hans-Christian Zehnter. Entstanden an der Hochschule Offenburg … >>

Anthroposophie

Was ist reines Denken? Versuch einer Charakteristik

Am direktesten in reine Denkerfahrungen führen allgemeine Begriffe wie Teil und Ganzes, Analyse und Synthese etc. Dieser Denkerfahrung erschließt sich die innere Notwendigkeit von Gesetzmässigkeiten, das heißt von Begriffs- oder Ideeninhalten, und die Begegnung mit deren nicht selbst aktivem, in sich ruhendem, unveränderbarem und unveränderlichem Sein. >>

Künste & Architektur

Rudolf Steiners künstlerischer Impuls

Gesamtkunstwerk: Rudolf Steiners künstlerischer Nachlass steht in unmittelbaren Zusammenhang zu seinem Vortragswerk. Er beschreibt die Möglichkeit das gewöhnliche, ordnende, analysierende Denken zu einem tätigen künstlerischen zu steigern: "Man muss ebenso denken können in Farben, in Formen, wie man denken kann in Begriffen, in Gedanken." … >>

Medizin

Misteltherapie

Erfahrung in der Misteltherapie: Mistelpräparate sind seit Jahrzehnten im Einsatz, werden ständig weiterentwickelt und kommen mit grosser Erfahrung zur Anwendung. An der Wirksamkeit einer Misteltherapie bei Krebs gibt es keinen Zweifel mehr. Durch wissenschaftliche Begleituntersuchungen in unserem Immunologielabor wird das Ansprechen auf die Therapie kontrolliert. So wird eine individuelle Misteltherapie möglich und für den Einzelnen die optimale Behandlung gewährleistet. … >>

Naturwissenschaft

Risiken der Gentechnik

In Grossbritannien wurde die bisher umfangreichste Studie über die ökologischen Folgen gentechnisch veränderter Kulturpflanzen in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse sprachen ein vernichtendes Verdikt. Sie zeigten, dass vielen Wildpflanzen, Insekten und Vögeln die Ausrottung droht, wenn Herbizid resistente Kulturen angebaut und während des gesamten Aufwuchses gespritzt werden.  Darüber hinaus liess sie keinen Zweifel offen, dass im Falle von Raps die Koexistenz von GVO und GVO-freier Landwirtschaft mit Sicherheit unmöglich, im Falle von Mais nur sehr beschränkt möglich wäre. … >>

Wirtschaft & Sozietät

Die Wirtschaftskonferenz

Engagement: Die Wirtschaftskonferenz des Goetheanums ist eine ständige Konferenz innerhalb der Sektion für Sozialwissenschaft der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft, deren Bestreben es ist, Unternehmertum, Finanzwesen und Wirtschaftsleben auf der Grundlage von Rudolf Steiners Kurs zur Wirtschaftswissenschaft sowie verwandten Schriften zu verstehen. … >>

Heilpädagogik & Sozialtherapie

Was ist anthroposophische Heilpädagogik?

Die anthroposophisch orientierte Heilpädagogik wurde von Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie im Jahr 1924 angeregt. Sie basiert auf einer Methodik, die von der intensiven Erforschung der Phänomene ausgeht: ‹Behinderungen›, ‹Auffälligkeiten›, ‹Störungen› - alles, was dem gewöhnlichen Blick nicht ‹normal› erscheint, bedeutet zunächst, dass sich bestimmte … >>

Aktuelle Themen

Pädagogik

Heute mal bildschirmfrei

Das Alternativprogramm für ein entspanntes Familienleben

Soforthilfe bei Digital-Stress in den Familien. Viele Eltern klagen: „Ich bin schockiert, was mit Smartphone, Tablet und Spielekonsole alles auf meine Kinder einströmt: Cybermobbing, Computerspielsucht, Internet-Pornos! Wie kann ich meine Kinder vor den Folgen des digitalen Konsums schützen?“ >>

Landwirtschaft & Ernährung

Zwischen Körper und Geist - Landwirtschaft mittels Homöopathie, Biodynamie und Agnihotra

 

Ein Film von Sven Barleon und Ronald Linder. Hintergrundinformationen für Fortgeschrittene die sich mit Feinstofflichkeit beschäftigen. Ronald Linder vom Winzerhof Linder im Gespräch mit Rainer Loacker, Bernd Frank, Georg Meissner und Hans-Christian Zehnter. Entstanden an der Hochschule Offenburg … >>

Anthroposophie

Was ist reines Denken? Versuch einer Charakteristik

Am direktesten in reine Denkerfahrungen führen allgemeine Begriffe wie Teil und Ganzes, Analyse und Synthese etc. Dieser Denkerfahrung erschließt sich die innere Notwendigkeit von Gesetzmässigkeiten, das heißt von Begriffs- oder Ideeninhalten, und die Begegnung mit deren nicht selbst aktivem, in sich ruhendem, unveränderbarem und unveränderlichem Sein. >>

Künste & Architektur

Rudolf Steiners künstlerischer Impuls

Gesamtkunstwerk: Rudolf Steiners künstlerischer Nachlass steht in unmittelbaren Zusammenhang zu seinem Vortragswerk. Er beschreibt die Möglichkeit das gewöhnliche, ordnende, analysierende Denken zu einem tätigen künstlerischen zu steigern: "Man muss ebenso denken können in Farben, in Formen, wie man denken kann in Begriffen, in Gedanken." … >>

Medizin

Misteltherapie

Erfahrung in der Misteltherapie: Mistelpräparate sind seit Jahrzehnten im Einsatz, werden ständig weiterentwickelt und kommen mit grosser Erfahrung zur Anwendung. An der Wirksamkeit einer Misteltherapie bei Krebs gibt es keinen Zweifel mehr. Durch wissenschaftliche Begleituntersuchungen in unserem Immunologielabor wird das Ansprechen auf die Therapie kontrolliert. So wird eine individuelle Misteltherapie möglich und für den Einzelnen die optimale Behandlung gewährleistet. … >>

Naturwissenschaft

Risiken der Gentechnik

In Grossbritannien wurde die bisher umfangreichste Studie über die ökologischen Folgen gentechnisch veränderter Kulturpflanzen in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse sprachen ein vernichtendes Verdikt. Sie zeigten, dass vielen Wildpflanzen, Insekten und Vögeln die Ausrottung droht, wenn Herbizid resistente Kulturen angebaut und während des gesamten Aufwuchses gespritzt werden.  Darüber hinaus liess sie keinen Zweifel offen, dass im Falle von Raps die Koexistenz von GVO und GVO-freier Landwirtschaft mit Sicherheit unmöglich, im Falle von Mais nur sehr beschränkt möglich wäre. … >>

Wirtschaft & Sozietät

Die Wirtschaftskonferenz

Engagement: Die Wirtschaftskonferenz des Goetheanums ist eine ständige Konferenz innerhalb der Sektion für Sozialwissenschaft der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft, deren Bestreben es ist, Unternehmertum, Finanzwesen und Wirtschaftsleben auf der Grundlage von Rudolf Steiners Kurs zur Wirtschaftswissenschaft sowie verwandten Schriften zu verstehen. … >>

Heilpädagogik & Sozialtherapie

Was ist anthroposophische Heilpädagogik?

Die anthroposophisch orientierte Heilpädagogik wurde von Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie im Jahr 1924 angeregt. Sie basiert auf einer Methodik, die von der intensiven Erforschung der Phänomene ausgeht: ‹Behinderungen›, ‹Auffälligkeiten›, ‹Störungen› - alles, was dem gewöhnlichen Blick nicht ‹normal› erscheint, bedeutet zunächst, dass sich bestimmte … >>

News

Landwirtschaftliche Sektion am Goetheanum

Jahresthema 2018/19

Ökonomie der Landwirtschaft - zwischen Hofindividualität und Weltwirtschaft

 … >>

Schweizer Mitteilung

Schweizer Mitteilungen

Das Juli-August-Heft von „Anthroposophie – Schweizer Mitteilungen" bringt Anregungen für den Sommer

 … >>

SEKEM

SEKEM veröffentlich Vision 2057 zum ersten Todestag des Gründers

Vor einem Jahr, am 15. Juni 2017, ist Ibrahim Abouleish, der Gründer der SEKEM Initiative, verstorben – im selben Jahr feierte SEKEM 40-jähriges Bestehen. Diesen internen Wandel und das Jubiläum hat sich die SEKEM Gemeinschaft zum Anlass genommen, die Gründungsvision weiterzuentwickeln und eine Vision, Mission und Ziele für 2057 zu formulieren.

 … >>

Goetheanum

Mehr Eigenverantwortung und Selbstführung.

Nach der Nichtbestätigung zweier Mitglieder des Vorstands am Goetheanum hat die Goetheanum-Leitung alle Aufgaben im Haus neu verteilt und sich für eine flachere Hierarchie entschieden. Die Idee der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft und die Arbeit des Betriebs werden verstärkt aufeinander bezogen.

 … >>

GZPK

Neues aus der Getreideforschung Peter Kunz

In der Sommerausgabe des GZPK Aktuell sprechen die Getreidezüchtungs-Experten über die Wertschätzung der biologischen Züchtungsarbeit

 … >>

Vollgeld

Wirtschaft verstehen und gestalten

Die Werkstatt Ausbildung und Entwicklung von CoOpera bietet auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, zusammen mit erfahrenen Unternehmern sich mit den wirtschaftlichen Themen der Gegenwart auseinanderzusetzen und neue Initiativen sichtbar werden zu lassen.  

 … >>

Veranstaltungen

Kosthaus Lenzburg

Der irdische Mensch, der kosmische Mensch das Wirken hierarchischer Mächte

Tageskurz zu Sterbekultur und den Grundlagen anthroposophischer Medizin und Pflege

 …  >>

Getreidezüchtung Peter Kunz, 8714 Feldbach

Tag der offenen Zuchtgärten

Die biologische Pflanzenzüchtung steht ganz am Anfang der Bio-Wertschöpfungskette. Was Bio von Anfang wirklich bedeutet, wird am Tag der offenen Zuchtgärten der Getreidezüchtung Peter Kunz in Feldbach ZH erlebbar.

 …  >>

Meloya Island, Norway

Sommerwochen "Spirituelle Ökologie"

Methoden geistiger Wahrnehmung in der Mitternachtssonne Nord-Norwegens. Die Sommerwochen sind ein Übungsfeld für die
Wahrnehmung des Lebendigen in und um uns.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Alma Humana

Öffentliche Tagung vom 7. bis 11. Juli 2018
Tagungsthema: Alma Humana - ein Beitrag zum Frieden in der Welt.
Tagungssprachen: Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Rumänisch. Nicht in Deutsch und ohne deutsche Übersetzung.

 

 …  >>

gzpk, Zürich

Wenn die «unsichtbare Hand» sichtbar wird.

Assoziatives Wirtschaften zur gemeinschaftlichen Gestaltung der wirtschaftlichen Vorgänge. Veranstaltung der Gärtnerei Käfer und des confoedera-Fördervereins

 …  >>

Tbilissi, Georgien

Die Seele Europas 2018

Europas Werte und die Kultur Georgiens – Nach acht Etappen der Tagung ‘Die Seele Europas’ von Amsterdam über Budapest, Prag, Danzig, Varna am Schwarzmeer, Simeria in Rumänien, Lahti in Finnland und Kiev folgt die neunte Tagung in Georgien. Was bedeutet Europa? ist es ein geographischer Begriff? Oder ein kulturell-geistiges Ideal?

 …  >>

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Arlesheim und andere Schweizer Kliniken

Ärzteseminar Anthroposophische Medizin

Die berufsbegleitende Ausbildung der VAOAS für Ärzte und Medizinstudente läuft über drei Jahre und vermittelt Fähigkeiten, die zum selbständigen Praktizieren der anthroposophischen Medizin führen.

 …  >>

Freie Bildungsstätte "der hof", Fankfurt a. M. (D)

Anthroposophische Ernährung - Fortbildung mit Zertifikat 2017/18

Diese Fortbildung richtet sich an Menschen, die Ernährung ganheitlich verstehen und idividuell gestalten wollen. Sie besteht aus 10 Modulen und findet berufsbegleitend am Wochenende statt. Alle Module können auch einzeln besucht werden.  

 …  >>

Freie Vereinigung, Dornach

Eine Soziologie der Geisteswissenschaft

Kursbeschreibung: Der Goetheanismus der Kernpunkte spitzt sich auf die Schöpfung des vollkommenen Sozialwesens zu, das im Grunde genommen immer derselbe, nur nach außen gestülpte vollkommene Mensch ist.

 …  >>

HFHS Dornach

Einführungskurs in die Anthroposophische Heilpädagogik

Weiterbildung für pädagogisch und heilpädagogisch ausgebildete Fachleute gedacht mit dem Ziel der Vertiefung und Erweiterung der Fachlichkeit durch anthroposophische Grundlagen.

 …  >>

Michael-Zweig, Zürich

Ganzheitliches Denken als Ausgangspunkt für die Genesung der sozialen Verhältnisse

Seminar zu aktuellen Wirtschaftsfragen, basierend auf dem Nationalökonomischen Kurs Rudolf Steiners.

 …  >>

Waldorf 100 - Learn to change the world

"Learn to Change the World" zeigt Menschen rund um den Globus, die waldorfpädagogisch arbeiten. Der Film bildet den Auftakt zu weiteren Beiträgen, die zeigen sollen, wie konkrete Menschen mit konkreten Ideen auf Grundlage der Waldorfpädagogik an den pädagogischen Herausforderungen unserer Zeit arbeiten.

Mehr unter www.waldorf-100.org

 

Sie möchten sich im Bereich der Anthroposophie finanziell engagieren?