Topics

Landwirtschaft & Ernährung

Demeter Bienenhaltung und Bienenforschung

Wesensgemäße Bienenhaltung entsteht durch eine respektvolle, offenherzige Beziehung zu den Bienen. Die Art der Haltung orientiert sich an den natürlichen Bedürfnissen und Instinkten des Bienenvolks. … >>

Anthroposophie

Erkenntniswissenschaft & Freiheitsphilosophie

Wahrheit und Wissenschaft: "Die Stellung unserer erkennenden Persönlichkeit zum objektiven Weltwesen war es, worüber wir durch die vorhergehenden Betrachtungen Aufschluss verlangten. Was bedeutet für uns der Besitz von Erkenntnis und Wissenschaft? Das war die Frage, nach deren Beantwortung wir suchten. Wir haben gesehen, dass sich in unserem Wissen der innerste Kern der Welt auslebt. … >>

Pädagogik

Kinder stark für den Umgang mit Medien machen

Interview mit Uwe Buermann, pädagogisch-therapeutischer Medienberater: Zeit-Fragen: Medien sind heute in unserem Lebensalltag überall präsent. Für viele Eltern stellt sich deshalb die Frage, wie ihre Kinder die nötige Medienkompetenz erwerben. Was braucht es dazu? … >>

Künste & Architektur

Rudolf Steiners künstlerischer Impuls

Gesamtkunstwerk: Rudolf Steiners künstlerischer Nachlass steht in unmittelbaren Zusammenhang zu seinem Vortragswerk. Er beschreibt die Möglichkeit das gewöhnliche, ordnende, analysierende Denken zu einem tätigen künstlerischen zu steigern: "Man muss ebenso denken können in Farben, in Formen, wie man denken kann in Begriffen, in Gedanken." … >>

Medizin

Misteltherapie

Erfahrung in der Misteltherapie: Mistelpräparate sind seit Jahrzehnten im Einsatz, werden ständig weiterentwickelt und kommen mit grosser Erfahrung zur Anwendung. An der Wirksamkeit einer Misteltherapie bei Krebs gibt es keinen Zweifel mehr. Durch wissenschaftliche Begleituntersuchungen in unserem Immunologielabor wird das Ansprechen auf die Therapie kontrolliert. So wird eine individuelle Misteltherapie möglich und für den Einzelnen die optimale Behandlung gewährleistet. … >>

Naturwissenschaft

Risiken der Gentechnik

In Grossbritannien wurde die bisher umfangreichste Studie über die ökologischen Folgen gentechnisch veränderter Kulturpflanzen in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse sprachen ein vernichtendes Verdikt. Sie zeigten, dass vielen Wildpflanzen, Insekten und Vögeln die Ausrottung droht, wenn Herbizid resistente Kulturen angebaut und während des gesamten Aufwuchses gespritzt werden.  Darüber hinaus liess sie keinen Zweifel offen, dass im Falle von Raps die Koexistenz von GVO und GVO-freier Landwirtschaft mit Sicherheit unmöglich, im Falle von Mais nur sehr beschränkt möglich wäre. … >>

Wirtschaft & Sozietät

Die Wirtschaftskonferenz

Engagement: Die Wirtschaftskonferenz des Goetheanums ist eine ständige Konferenz innerhalb der Sektion für Sozialwissenschaft der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft, deren Bestreben es ist, Unternehmertum, Finanzwesen und Wirtschaftsleben auf der Grundlage von Rudolf Steiners Kurs zur Wirtschaftswissenschaft sowie verwandten Schriften zu verstehen. … >>

Heilpädagogik & Sozialtherapie

Was ist anthroposophische Heilpädagogik?

Die anthroposophisch orientierte Heilpädagogik wurde von Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie im Jahr 1924 angeregt. Sie basiert auf einer Methodik, die von der intensiven Erforschung der Phänomene ausgeht: ‹Behinderungen›, ‹Auffälligkeiten›, ‹Störungen› - alles, was dem gewöhnlichen Blick nicht ‹normal› erscheint, bedeutet zunächst, dass sich bestimmte … >>

Topics

Landwirtschaft & Ernährung

Demeter Bienenhaltung und Bienenforschung

Wesensgemäße Bienenhaltung entsteht durch eine respektvolle, offenherzige Beziehung zu den Bienen. Die Art der Haltung orientiert sich an den natürlichen Bedürfnissen und Instinkten des Bienenvolks. … >>

Anthroposophie

Erkenntniswissenschaft & Freiheitsphilosophie

Wahrheit und Wissenschaft: "Die Stellung unserer erkennenden Persönlichkeit zum objektiven Weltwesen war es, worüber wir durch die vorhergehenden Betrachtungen Aufschluss verlangten. Was bedeutet für uns der Besitz von Erkenntnis und Wissenschaft? Das war die Frage, nach deren Beantwortung wir suchten. Wir haben gesehen, dass sich in unserem Wissen der innerste Kern der Welt auslebt. … >>

Pädagogik

Kinder stark für den Umgang mit Medien machen

Interview mit Uwe Buermann, pädagogisch-therapeutischer Medienberater: Zeit-Fragen: Medien sind heute in unserem Lebensalltag überall präsent. Für viele Eltern stellt sich deshalb die Frage, wie ihre Kinder die nötige Medienkompetenz erwerben. Was braucht es dazu? … >>

Künste & Architektur

Rudolf Steiners künstlerischer Impuls

Gesamtkunstwerk: Rudolf Steiners künstlerischer Nachlass steht in unmittelbaren Zusammenhang zu seinem Vortragswerk. Er beschreibt die Möglichkeit das gewöhnliche, ordnende, analysierende Denken zu einem tätigen künstlerischen zu steigern: "Man muss ebenso denken können in Farben, in Formen, wie man denken kann in Begriffen, in Gedanken." … >>

Medizin

Misteltherapie

Erfahrung in der Misteltherapie: Mistelpräparate sind seit Jahrzehnten im Einsatz, werden ständig weiterentwickelt und kommen mit grosser Erfahrung zur Anwendung. An der Wirksamkeit einer Misteltherapie bei Krebs gibt es keinen Zweifel mehr. Durch wissenschaftliche Begleituntersuchungen in unserem Immunologielabor wird das Ansprechen auf die Therapie kontrolliert. So wird eine individuelle Misteltherapie möglich und für den Einzelnen die optimale Behandlung gewährleistet. … >>

Naturwissenschaft

Risiken der Gentechnik

In Grossbritannien wurde die bisher umfangreichste Studie über die ökologischen Folgen gentechnisch veränderter Kulturpflanzen in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse sprachen ein vernichtendes Verdikt. Sie zeigten, dass vielen Wildpflanzen, Insekten und Vögeln die Ausrottung droht, wenn Herbizid resistente Kulturen angebaut und während des gesamten Aufwuchses gespritzt werden.  Darüber hinaus liess sie keinen Zweifel offen, dass im Falle von Raps die Koexistenz von GVO und GVO-freier Landwirtschaft mit Sicherheit unmöglich, im Falle von Mais nur sehr beschränkt möglich wäre. … >>

Wirtschaft & Sozietät

Die Wirtschaftskonferenz

Engagement: Die Wirtschaftskonferenz des Goetheanums ist eine ständige Konferenz innerhalb der Sektion für Sozialwissenschaft der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft, deren Bestreben es ist, Unternehmertum, Finanzwesen und Wirtschaftsleben auf der Grundlage von Rudolf Steiners Kurs zur Wirtschaftswissenschaft sowie verwandten Schriften zu verstehen. … >>

Heilpädagogik & Sozialtherapie

Was ist anthroposophische Heilpädagogik?

Die anthroposophisch orientierte Heilpädagogik wurde von Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie im Jahr 1924 angeregt. Sie basiert auf einer Methodik, die von der intensiven Erforschung der Phänomene ausgeht: ‹Behinderungen›, ‹Auffälligkeiten›, ‹Störungen› - alles, was dem gewöhnlichen Blick nicht ‹normal› erscheint, bedeutet zunächst, dass sich bestimmte … >>

News

Summer School Iona and Isle of Mull

The association "Anblick" gives an overview of recenct and upcoming activities, including a public theme night on the 2017 Iona Summer school.

 … >>

Who determines who we are?

The broad field of femininity/masculinity offers a wealth of fluid identificational references and developmental possibilities if with humour and goodwill we allow our children’s and grandchildren’s generation to undergo the experiences they are seeking.

 … >>

Sustainability Report 2016 – Economy

“Times are changing, the organic sector is expanding and we have to find the right position for SEKEM in this transforming environment by grabbing its potential for the future, which SEKEM absolutely owns.”

 … >>

Co-creating the future with a holistic approach

Presently 180,000 hectares are Demeter certified in 54 countries. The positive consequences for the earth, for global climate and for the nutrition of mankind are significant and offer encouraging perspectives.

 … >>

Creating fertile soil - from nature to culture

The Section for Agriculture at the Goetheanum has published the report of the Agriculture Conference 2017 "Creating fertile soil - from nature to culture".

 … >>

Demeter is getting popular in Asia

Biodynamic advisor and trainer Mr. Jakes Jayakaran reports that the Biodynamic Farming methods and Demeter standards are on the upswing in China, Taiwan and India.

 … >>

Events

Goetheanum, Dornach

Iona Impulse - open evening

Information about the Iona Impulse and related subject, including a presentation about the 2017 Iona Summer School- with Ruedi Bind, Renatus Derbidge, Dirk Kruse, Johannes Sloendregt, Hans-Christian Zehnter.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Study Days for Anthroposophical Art Therapy

International specialist conference for art therapists, students of art therapies, physicians, medical students, psychotherapists and teachers focusing on the higher senses and the phenomenon of fear and anxiety.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Intensive study week 2018: From burning issue to beacon of light

The 2018 Study Week focuses on knowledges and tools for those carrying responsibility in the biodynamic movement.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

The preparations - the heart of the biodynamic agri-culture

This year's international conference of the Section for Agriculture will focus on the the biodynamic preparations, with insights from all
over the world and intensive exchange of experiences.

 …  >>

Crowne Plaza, Belgrad

7th European Congress for People with special needs

For its 20th anniversary the annual congress “Living in the Encounter” invites to Belgrad. The title of this year's congress for persons with disabilities is "Man is an angel to man".

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Evolving Agriculture and Food - Perspectives in Biodynamic Research

This new biannual conference will gather academics, scholars, PhD students, graduate students, farmer-researchers and action researchers from around the world to discuss the latest and most pressing issues in biodynamic agriculture, moreover discussing related fields such as agroecology and food and nutrition, dedicating significant attention also to new and alternative researching methods.

 …  >>

Exhibitions and courses

L'AUBIER, Montezillon

We need to think differently

An exhibition in a series designed to address today’s events from an associative point of view, as inaugurated by Rudolf Steiner. It comprises a choice of texts published in two issues of the Goetheanum Fund – October 2012 and November 2016. We are concerned with these questions ever since L’AUBIER’s inception in 1979.

 …  >>

Sie möchten sich im Bereich der Anthroposophie finanziell engagieren?